Catrice All Matt Plus Make up Review

Hallo ihr Lieben ❤

Heute schreibe ich euch was, da Kim im Urlaub ist und da dann natürlich kein Internet hat und auch viel unternimmt. 🙂

Ich habe mir vor kurzem im Rossmann ein Make up gekauft, obwohl ich überhaupt nicht der Typ bin, der Make up trägt. 😀 Ich habe wirklich viele ausprobiert, aber da ichnur ein begrenztes Budget hatte ist dann das Catrice All Matt Plus Make up in meine Tüte gewandert.

Da ich so helle Haut habe, hab ich es mir in 010 light beige , der hellsten Farbe gekauft. Sie enthält 30 ml und kostet 6,49€. Erhältlich ist es in vier Farben.

Erstmal zum Hersteller Versprechen :

Langanhaltendes glanzabsorbierendes Make up mit lichtreflektierenden Pigmenten für einen seidig-matten und ebenmäßigen Teint. Feuchtigkeitsspendend, öl-frei, dermatologisch getestet.

IMG_20151007_123814

Erstmal : Die Farbe passt perfekt! Diese Foundation verschmilzt geradezu mit meiner Haut, sie passt wirklich perfekt. Und dass eine Drogerie-Foundation so gut ist, hätte ich NIE gedacht.
Nun kommen wir zum Auftragen. Auch das ist sehr gut, die Konsistenz ist weder zu fest, noch zu flüssig. Die Foundation ist sehr cremig und lässt sich mit den Fingern perfekt in die Haut einarbeiten. Ich brauche nur ca. 2 Pumpstöße für das gesamte Gesicht, da sie auch sehr ergiebig ist.

IMG_20151007_123848

Ich benutze zurzeit ein Make up Ei ,allerdings würde ich davon eher abraten – da ihr viel mehr Produkt verbraucht , weil der Applikator alles aufsaugt.Mit einem Buffer- oder einem festen Kabuki-Pinsel müsste sie auch gut einzuarbeiten sein.
Anders als im Herstellerversprechen hat die Foundation nur eine leichte Deckkraft, was ich persönlich als angenehm empfinde, allerdings kann man die Deckkraft ohne Probleme durch Schichten erhöhen.
Der Geruch ist relativ neutral, es riecht minimal nach Pflegecreme aber selbst das verfliegt während dem Auftragen.
Ich persönlich finde, die Foundation hat ein seidiges Finish, also weder zu glänzend noch zu matt. Es ist ein sehr schönes Ergebnis, für meine normale bzw. Mischhaut sieht die Foundation mit etwas Puder bis zu 5 Stunden wie neu aus, erst ab 6 oder 7 Stunden wird es kritisch. Wenn ihr einen Primer darunter verwendet, dann gibt’s da sowieso keine Komplikationen.

Allerdings hält die Foundation nicht 18 Stunden wie versprochen, was aber nicht allzu schlimm ist.

Was benutzt ihr zurzeit für Foundations ? Habt ihr diese schonmal ausprobiert ?

Und noch eine wichtige Frage: Was möchtet ihr am Samstag von mir lesen ? Irgendwelche wünsche ? 🙂

Liebe Grüße

Marie ❤ ❤ ❤

Advertisements

5 Gedanken zu “Catrice All Matt Plus Make up Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s